Heldin Nullsteuer Hinweis
WICHTIG - Nullsteuersatz ab 1. Januar 2023!

Wie wir den Nullsteuersatz anwenden und wie dieser (auch für Bestellungen aus 2022) geltend gemacht werden kann, erklären wir hier.

MultiPlus-II Victron 48/3000/35-32 Wechselrichter und Ladegerät

Artikelnummer: EH11201
Besonderheiten:
  • multifunktionales Wechselrichter-/Ladegerät
  • Für nicht netzgekoppelten, netzgekoppelte PV-Anlagen & anderen alternative Energiesysteme
  • Mit Solar-Lade-Reglern oder netzgebundenen Wechselrichtern verwendbar
1.149,99 €
Inhalt: 1 Stück

inkl. USt. zzgl. Versandkosten

Artikel ist erst wieder in 2 Woche(n) verfügbar
Menge:
  • EH11201
Das MultiPlus-II Wechselrichter-/Ladegerät - MultiPlus & MultiGrid kombiniert Es verfügt... mehr

Das MultiPlus-II Wechselrichter-/Ladegerät - MultiPlus & MultiGrid kombiniert

Es verfügt über alle Funktionen des MultiPlus und zusätzlich über eine Option eines externen Stromtransformators, um die Funktionen PowerControl und PowerAssist umzusetzen und um den Eigenverbrauch mit externer Stromerfassung (max. 32 A) zu optimieren. Es bietet außerdem auch sämtliche Funktionen des MultiGrid mit der eingebauten Anti-Islanding-Funktion und einer immer länger werdenden Liste mit Ländern, in denen es zugelassen ist. Es ist eine Schlüsselkomponente in einem Victron ESS (Energiespeichersystem), weil es sehr flexibel ist und sich mit einem MPPT-Solar-Ladegerät oder einem Netz-Einspeise-Wechselrichter für PV-Anlagen kombinieren lässt. Das MultiPlus-II eignet sich bestens für die professionelle Seefahrt, Yachten, Fahrzeuge und landgebundene, netzferne Anwendungen. Es sind mehrere verschiedene Systemkonfigurationen möglich.

PowerAssist

Das MultiPlus-II verhindert, dass eine begrenzte Wechselstromquelle wie z. B. ein Generator oder ein Landstromanschluss überlastet wird. Zunächst wird automatisch der Ladevorgang der Batterie reduziert, um vor einer Überlastung zu schützen. Als nächstes wird die Leistung eines Generators oder einer Landstromversorgung mit Energie aus der Batterie verstärkt.

Unterbrechungsfreier Wechselstrom (UPS-Funktion) - Zwei Wechselstromausgänge

Im Falle eines Netzfehlers oder wenn der Landstrom bzw. Bordgenerator unterbrochen wird, schaltet sich der Wechselrichter des Multis automatisch ein und übernimmt die Versorgung der angeschlossenen Verbraucher. Die Umschaltung geht so schnell (in weniger als 20 Millisekunden), dass ein unterbrechungsfreier Betrieb von Computern und anderen elektronischen Geräten gewährleistet ist. Der Hauptausgang stellt so einen unterbrechungsfreien Betrieb sicher. Der zweite Ausgang liefert nur dann Strom, wenn am Eingang des MultiPlus-II Wechselstrom verfügbar ist. Verbraucher, die die Batterie nicht entladen dürfen, wie z. B. ein Wassererhitzer, können an diesen Ausgang angeschlossen werden.

Überwachung und Steuerung aus der Ferne

In Verbindung mit dem Cerbo GX (separat erhältlich) kann der Multi und das System oder die Systeme lokal (LAN) sowie mit der kostenlosen VRM-App und VRM-Portal Website aus der Ferne über das Internet von überall auf der Welt überwacht und gesteuert werden. Der Zugriff kann über ein Telefon, Tablet, Laptop oder PC mit den verschiedensten Betriebssystemen erfolgen. Es gibt unendliche Kontrollmöglichkeiten, vom Einstellen Ihres Multi bis zum automatischen Starten eines Backup-Generators und mehr.

PowerControl und PowerAssist – Steigerung von Netz- oder Generator- Leistung

Es kann ein maximaler Netz- oder Generatorstrom eingestellt werden. Das MultiPlus-II nimmt dann Rücksicht auf weitere angeschlossene Wechselstromverbraucher und nutzt zum Laden der Batterie nur den Strom, der noch „übrig“ ist. So wird verhindert, dass der Generator oder der Netzanschluss überlastet wird (PowerControl-Funktion). Mit der Funktion PowerAssist erhält das PowerControl-Prinzip eine neue Dimension. Lastspitzen treten häufig nur für einen begrenzten Zeitraum auf. In einem solchen Fall kompensiert das MultiPlus-II zu schwache Generator-, Landstrom- bzw. Netzleistung sofort durch Energie aus der Batterie. Wird die Last reduziert, d. h. werden Verbraucher ausgeschaltet, kann die dann wieder ausreichend vorhandene Energie zum Laden der Batterien genutzt werden.

Solarstrom: Wechselstrom auch bei Netzausfall

Das MultiPlus-II kann sowohl bei nicht netzgekoppelten sowie bei netzgekoppelten PV-Anlagen als auch bei anderen alternativen Energiesystemen eingesetzt werden. Es lässt sich sowohl mit Solar-Lade-Reglern als auch mit netzgebundenen Wechselrichtern verwenden.

Praktisch unbegrenzte Leistung durch Parallel- (nicht für 8k, 10k und 15k Modelle) und Drei-Phasen-Betrieb

Bis zu sechs Multis können bei hohem Leistungsbedarf parallel geschaltet werden. Das ergibt beispielsweise bei sechs 48/5000/70 Einheiten 25 kW/30 kVA Ausgangs-Leistung mit 420 A Ladekapazität. Abgesehen von dem parallelen Anschluss, können auch drei Einheiten desselben Modells für einen Drei-Phasen-Ausgang konfiguriert werden. Damit jedoch nicht genug: durch Parallelschaltung von bis zu 6 Sets von jeweils drei Geräten erhält man 75 kW/90 kVA Wechselrichterleistung oder 1200 A Ladestrom.

System-Konfigurierung, Überwachung und Steuerung vor Ort

Die Einstellungen lassen sich mit der VEConfigure Software binnen weniger Minuten ändern (es ist dafür ein Computer oder Laptop und ein MK3-USB-Interface notwendig). Es stehen mehrere Überwachungs- und Steuerungs-Optionen zur Verfügung: Color Control GX, Venus GX, Octo GX, CANvu GX, Laptop, Computer, Bluetooth (mit dem optionalen VE.Bus Smart Dongle), Batterie-Wächter, Digital Multi Bedien-Paneel.

Hinweis: Für einen kurzen Zeitraum wurde dieses Produkt MultiGrid-II genannt.
Sehen Sie sich die Technischen Daten an mehr

Technische Daten

Max. Generatorleistung [kW]: 3,0
Einspeisephasen: 3
Produktgarantie [a]: 5
Breite [mm]: 499
Höhe [mm]: 268
Tiefe [mm]: 141
Gewicht [kg]: 19
Zuletzt angesehen